Reden sind ein wichtiges Instrument für die Überzeugungsarbeit zur Durchbringung unserer politischen Forderungen. Hierzu haben wir am Wochenende von Sebastian Wuwer, Juso und Redenschreiber im Landtag, einen Crashkurs in Sachen politischer Rede erhalten. Eine gute politische Rede sei jene, welcher man nicht anmerkt, dass sie eine Rede ist. Wie man das hinkriegt, konnten wir am Samstag von Sebastian lernen und sind nun gut gewappnet für die kommenden Parteitage und sonstigen Gelegenheiten. Gerne laden wir Sebastian nach den Wahlen nochmal ein und verbinden das Ganze dann noch mit einem praktischen Workshop. Vielen Dank an Sebastian Wuwer, der sich trotz vollem Terminkalender für uns Zeit genommen hat!