Pauline​ und Thomas waren an diesem Wochenende für uns bei der Juso-Unterbezirkskonferenz im Willy-Brandt-Haus und haben dort gemeinsam mit Jusos aus ganz Deutschland Ansätze zur Erneuerung der SPD erarbeitet.

Andrea Nahles​ und Lars Klingbeil waren ebenfalls vor Ort und wurden von uns u.a. mit der Abschaffung von §219a StGB, der schwarzen Null, Arbeitzeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich und der unzureichenden Beteiligung von Jusos bei Listenaufstellungen konfrontiert.

In Düsseldorf ist heute kein Juso mehr im Stadtrat und in vielen deutschen Städten sieht es ähnlich schlecht aus. Mit Blick auf die Kommunalwahl 2020 fordern wir eine deutlich stärkere Berücksichtigung von jungen Menschen bei der Listenaufstellung!

Kevin Kühnert​ unterstrich zudem noch einmal den Willen der Jusos in der SPD in einer der vier Lenkungsgruppen zur Erneuerung der SPD maßgeblich mit Verantwortung zu übernehmen.