Jusos Düsseldorf - Über uns | Aktuelles | Termine

Erster Mai: Gemeinsam, solidarisch und antifaschistisch

Der erste Mai gilt als Symbol für den dauernden Kampf der Arbeiter*innen um faire Löhne und anständige Arbeitsbedingungen. Entgegengetreten muss jedoch gleichsam die wahrnehmbare Vereinnahmung von Rechts. Sowohl Ausbeutung derer, die sich nicht wehren können, wie auch faschistoide Tendenzen sind nicht tragbar.

 

Mit den Arbeitsgemeinschaften der SPD haben wir unsere Forderungen für eine solidarische Zukunft gestellt. Und weil Rechtsextreme in Düsseldorf den Arbeiter*innen-Kampftag für ihre Zwecke missbrauchen wollten, haben wir uns am ersten Mai zusammen mit hunderten Menschen gegen Neonazis quergestellt!

 

Nicht nur am ersten Mai ist es wichtig zu zeigen für was man einsteht:

Gemeinsam, solidarisch und antifaschistisch.

#solidaritätistzukunft #Erstermainazifrei

Junge Sozialisten in der SPD